KRISTINA und DESCARTES

die Kritik

Amüsante Philosophiestunden

Nicht nur im Fechten und bei der Liebe erteilt Descartes (Thomas Lindhout) seiner Geliebten Kristina (Kathrin Austermayer) Lektionen sondern beim Philosophieren. Denn er ist als Hofphilosoph am ihrem schwedischen Hofe angestellt. Ebenso abwechselungsreich ist das Theaterstück von Josh Goldberg zu dieser Begegnung im Stockholm des Jahres 1650 angelegt. Der Zuschauer darf sie beim Wälzen unter den Bettdecken, bwim zärtlichen Massieren, beim Fechttanz um den Tisch wie auch beim denksportlichen Ritt durch 2500 Jahre Philosophie verfolgen. weiterlesen »

premiere 8.5.14

 KATHRIN AUSTERMAYER und THOMAS LINDHOUT

im HAMBURGER SPRECHWERK

5 - auf uns! weiterlesen »